IMPLEMENTIERUNG

Obwohl täglich über standardisierte Geschäftsprozesse gesprochen wird, ist jedes Unternehmen anders. Das muss auch so sein, denn schließlich existieren Unternehmen erfolgreich am Markt, weil sie bestimmte Prozesse und Technologien besonders gut beherrschen.
In jedem Unternehmen entstehen bewährte Abläufe, deren Nutzen in regelmäßigem Abstand hinterfragt werden sollte. Technische und wirtschaftliche Entwicklungen führen zu Veränderungen im Wettbewerb. Nach einer vorangehenden Ist-Analyse unterstützen wir unsere Kunden bei der Optimierung ihrer Beschaffungs- und Produktionsabläufe. Ein optimierter Einsatz der IT reduziert Prozesskosten und führt zu effizienteren und transparenteren Beschaffungsprozessen.
Bei unseren Lösungen handelt es sich um eine solide Plattform, die auch ohne Anpassungen im vollen Umfang einsatzbereit ist, stets auf dem neuesten Stand der Technologie. Der wichtige Vorteil ist, dass nach Kundenwunsch spezielle Änderungen in der Software vorgenommen werden können.
Mit unserer Erfahrung und Kompetenz bauen wir eine individuelle Projektmanagement-Umgebung für die Implementierung unserer Lösung auf. Für jedes Projekt wird ein Projektmanager bereitgestellt, der für die Planung, Kommunikation und Abwicklung verantwortlich ist. Intern findet bei uns ein ständiger Informationsaustausch statt, damit unser Kunde von unseren Synergien profitieren kann. Von Anfang an besteht ein permanenter Zugriff auf alle projektbezogenen Informationen und Statusberichte bezüglich der Termin- und Budgeteinhaltung sowie dem Ressourceneinsatz.
Wir machen keine unrealistischen Versprechen: Unsere höchste Priorität ist es, die mit unseren Kunden vereinbarten Ziele zu erreichen und keine „Langzeit-Baustellen“ zu schaffen.