Kann Textilveredelung durch Logoanbringung mit Dynamics NAV bearbeitet werden?

Kann ein Microsoft ERP-System bei der Verwaltung von Bekleidung mit Emblemen und Bestickung verwendet werden? Die Antwort auf diese Frage ist ja. TRIMIT Fashion ist eine auf Microsoft Dynamics NAV basierende Lösung, mit der sich alle Geschäftsprozesse in der Modebranche einfach verwalten lassen – vom Design bis zur Auslieferung.

Im Folgenden wird dargestellt, wie Sie Bekleidung mit Emblemen und Bestickung veredeln können und wie einfach es ist, Bestellungen durchzuführen.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem folgenden Beispiel um ein vereinfachtes Beispiel für die Platzierung von Emblemen und Stickereien im Dynamics NAV-Teil der Lösung handelt. Der webbasierte Teil von TRIMIT Fashion verfügt über einen visuellen Konfigurator.

 

Bearbeiten der Details

In diesem Beispiel haben wir eine Firma, die Poloshirts verkauft. Ein Kunde möchte Poloshirts kaufen (siehe Nr. 2130 im Screenshot), aber sie möchten sie mit einem aufgenähten TRIMIT-Logo. Da dies regelmäßig vorkommt, wurde ein Master (Template) namens 2180TR im System angelegt.

 

Wenn die Stücklisten-Komponentenzeilen des Masters 2180TR geöffnet werden, sieht man, dass der Master 2130-Poloshirt Teil der Stückliste ist. Es werden auch Informationen über das Logo und Garn angezeigt.

 

Im Screenshot sehen Sie, dass die Farbe des Logos von der Farbe des Poloshirts abhängt. Ein weißes Poloshirt wird ein weißes Logo haben, während ein schwarzes Poloshirt ein schwarzes Logo haben wird.

 

Für das in diesem Poloshirt verwendete Garn werden Kontrastfarben verwendet. Für das weiße Poloshirt sehen Sie schwarzes Garn, für das schwarze Poloshirt weißes Garn.

 

Wenn Sie zu den Stücklistenzeilen zurückkehren, sehen Sie, dass sie auch zwei Veredelungsarten enthalten: Logo-Aufnähen und Bestickung-Aufnähen. Da diese Veredelungen (externer Lieferant) in verschiedenen Varianten, wie z. B. Farbe, verfügbar sind, wurden sie als NINO-Elemente eingerichtet (wodurch sie einfacher zu erwerben sind). NINO-Artikel haben keine Bestandsbuchungen.

Verkaufsauftrag

Um Poloshirts mit einem aufgenähten TRIMIT-Logo zu bestellen, wählen Sie den Master 2180TR. Hier können Sie die Farbe und Größe auswählen und einen Namen eingeben. Die zusätzlichen Kosten von 1,25 für den Namen werden automatisch hinzugefügt (Anpassung Umsatzbetrag).

 

In diesem Beispiel werden 4 Poloshirts, Größe XXL mit dem Namen John bestellt.

 

Beim Erstellen des zugehörigen Fertigungsauftrags werden die Stückkosten automatisch berechnet. In diesem Fall sind sie niedriger als die Standard-Stückkosten von 7,50.

 

Wird der entsprechende Produktionsauftrag geöffnet, werden die Zeilen mit den Rohmaterialien angezeigt, die für ein grundlegendes Poloshirt (schwarz, XXL), ein schwarzes TRIMIT-Logo und weißes Garn benötigt werden. In Spalte 1 und 2 können Sie sehen, auf welcher Position das Logo und der Name gestickt werden sollen.