Reklamationsmanagement in TRIMIT

Beim nächsten Release der branchenspezifischen TRIMIT-Lösung Ende November 2018, wird diese eine vollständig überarbeitete Reklamationsmanagement-Funktion enthalten. Der Fokus des Redesigns lag auf der Benutzerfreundlichkeit und der Verwendung der von Microsoft Dynamics 365 Business Central bereitgestellten Rückgabefunktionalität.

 

 

Effizientes Reklamationsmanagement

Die Reklamationsmanagement-Funktion in TRIMIT ermöglicht einen effektiven und konsequenten Umgang mit Reklamationen über alle Kundenkontaktpunkte hinweg. Alle Informationen werden in der zentralen ERP-Lösung (eine zentrale Datenbank) registriert. Beschwerdeinformationen können einfach überwacht und bearbeitet werden . Z. B. eine Reklamation, die folgende Informationen enthält:

  • Falsches Produkt
  • Mangelhaftes Produkt
  • Unvollständiges Produkt
  • Beschädigtes Produkt
  • Unzufriedenstellender After-Sales-Service

Die Kundenreklamation sowie die Reklamationslösung werden automatisch mit dem ursprünglichen Kundenauftrag verknüpft, so dass eine effiziente Bearbeitung im System möglich ist. Dies spart Zeit, reduziert Fehler und verbessert die Rückverfolgbarkeit von Produkten. Darüber hinaus können die aufgezeichneten und nachverfolgten Daten für Nachverfolgungs- oder Statistikzwecke verwendet werden.

Mit TRIMIT für die Mode-, Möbel- oder Produktkonfiguration ist die Bereitstellung eines hervorragenden Kundendienstes kein separater Unternehmensaspekt.