HSG Hanse Solution ändert seinen Namen, um alle Unternehmen der TRIMIT Group unter einem Dach zu vereinen

Die Namensänderung ist Teil der Strategie, alle zugehörigen Unternehmen in Dänemark, Norwegen, Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden in einer internationalen Gruppe zu vereinen, um unsere Marktposition zu stärken.

TRIMIT ist ein überaus bekannter Name des Hanse Solution-Universums. Der Name steht seit einigen Jahren für die IT-Lösung TRIMIT, die sich branchenspezifisch an Unternehmen aus den Bereichen Mode, Möbel, Lifestyleprodukte und Produktion richtet.

„Wir haben ein umfassendes Rebranding gestartet, um stärker und wahrnehmbarer zu werden und eine breit gefächerte Marke zu entwickeln. Wir haben uns für den Namen TRIMIT entschieden, weil dieser international am besten funktioniert und bei unseren Partnern und Kunden ein anerkannter und vertrauter Name ist“, erklärt Group CEO Carsten Hedemann, der am 1. Januar 2022 zum Unternehmen stieß, um alle Unternehmen der TRIMIT Group zu vereinen und sie gemäß einer einheitlichen Leitstrategie zu führen.

Der Name HSG Hanse Solution geht auf die Firmengründung zurück, weshalb man sich die Entscheidung über seine Änderung nicht leicht gemacht hat.

„Es ist klar, dass hinter einem Firmennamen auch viel Geschichte und viele Emotionen stehen. Andererseits beginnt mit der Namensänderung ein neues Kapitel mit vielen Vorteilen sowohl praktischer als auch taktischer Natur. Es ist ein klarer Vorteil, eine Gesamtkommunikation zu definieren, anstatt mit mehreren Markennamen und den damit verbundenen Verpflichtungen und Kosten für deren Verwaltung, Marketing und Organisation zu operieren“, sagt Group CEO Carsten Hedemann.

Die Tochtergesellschaften Cornator A/S in Dänemark, Cornator Norwegen, Cornator Holland und die kürzlich erworbenen Unternehmen HSG Hanse Solution in Deutschland und der Schweiz werden ihre Namen auf TRIMIT DK, TRIMIT NO, TRIMIT NL, TRIMIT DE und TRIMIT CH ändern. Ebenso wird aus der Entwicklungsgesellschaft, die heute schlicht TRIMIT heißt, TRIMIT Solutions. Die damit verbundenen organisatorischen und strukturellen Veränderungen werden so umgesetzt, dass weder die Kunden noch das internationale Partnernetzwerk irgendwelche Änderungen bei Personen, Produkten oder Support bemerken werden.

Der Prozess der Namensänderung in TRIMIT hat begonnen und wird in Kürze umgesetzt sein.